boxed
border
#666666
https://hbz-nord.de/wp-content/themes/anya-noplugins1/
https://hbz-nord.de/
#C9131C
style4

Veranstaltungsarchiv

01

Als Kooperationspartner möchten wir Sie auf folgende Veranstaltung aufmerksam machen: Die Einhaltung der Anforderungen an die Raumlufthygiene gehört zur vertraglichen Pflicht eines Bauunternehmens. Diskussionen über zulässige Baustoff-Emissionen führen immer wieder zu Streitigkeiten. Zudem werden die zugrunde liegenden Richtlinien zunehmend verschärft. Neben dem Anspruch jedes Bauherrn gem. Artikel 2 des Grundgesetzes auf eine Bauleistung, die die […]

Mehr lesen
12

Die Landesfachgruppe Zimmerer und Holzbau im Baugewerbeverband Schleswig-Holstein lädt alle Mitglieder des Baugewerbeverbandes Schleswig-Holstein zur Frühjahrstagung der Landesfachgruppe Zimmerer und Holzbau ein. Highlights der Veranstaltung sind die Vorträge von  Erik Preuß – Leiter HBZ Nord – zur neuen Fachregel 01 sowie die Erläuterung der Gefährdungsbeurteilung durch die BG BAU. Durch Teilnahme (übrigens kostenlos) an dieser […]

Mehr lesen
08
Nov

  Das HBZ*Nord setzt die erfolgreiche Reihe der „Schleswig-Holsteinischen Holzbautage“ fort. Am 2. April 2019 wird bereits zum 7. Mal zum Fachkongress nach Neumünster geladen. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Titel „Mehrgeschossiger Holzbau: mitten rein – oben drauf – außen dran“. Wir wollen auf diesem Fachtag die Anforderungen und Rahmenbedingungen darstellen, die […]

Mehr lesen
21
Feb

Die Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. führt federführend oder mit Partnern traditionell Seminar- und Fachveranstaltungen zu zahlreichen Themen des Bauwesens durch. Seit 1969 finden die „Schleswig-Holsteinischen Baugespräche“ statt, die in einer alljährlichen Koordinationssitzung mit allen Verbänden und Institutionen des Bauwesens vorbereitet werden. Steigende Baukosten, schwierige Grundstücksverhältnisse und die Herausforderung trotzdem bezahlbaren Wohnraum zu errichten, führen […]

Mehr lesen
10
Jan

Im Zimmerer- und Holzbaugewerbe passieren zu viele Unfälle, insbesondere Absturzunfälle, die großes menschliches Leid aber auch hohe Unfallkosten mit sich bringen. Zum einen droht der Holzbaubranche aufgrund der hohen Unfallzahl ein Imageverlust, was sich nachteilig bei den Verbrauchern und beim dringend benötigten Nachwuchs auswirkt. Mit der Einführung des dritten Gefahrtarifs der BG Bau am 01. […]

Mehr lesen
10
Jan

Dienstag, 26. März 2019

Im Zimmerer- und Holzbaugewerbe passieren zu viele Unfälle, insbesondere Absturzunfälle, die großes menschliches Leid aber auch hohe Unfallkosten mit sich bringen. Zum einen droht der Holzbaubranche aufgrund der hohen Unfallzahl ein Imageverlust, was sich nachteilig bei den Verbrauchern und beim dringend benötigten Nachwuchs auswirkt. Mit der Einführung des dritten Gefahrtarifs der BG Bau am 01. […]

Mehr lesen
08
Jan

Im Zimmerer- und Holzbaugewerbe passieren zu viele Unfälle, insbesondere Absturzunfälle, die großes menschliches Leid aber auch hohe Unfallkosten mit sich bringen. Zum einen droht der Holzbaubranche aufgrund der hohen Unfallzahl ein Imageverlust, was sich nachteilig bei den Verbrauchern und beim dringend benötigten Nachwuchs auswirkt. Mit der Einführung des dritten Gefahrtarifs der BG Bau am 01. […]

Mehr lesen
21
Feb

Die Deutschen Sachverständigentage für Holzbau und Ausbau richten sich ausschließlich an öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für das Zimmererhandwerk (HWK) und den Holzschutz / Holzbau (IHK) sowie deren Anwärter. Die Veranstaltung dient neben dem Erfahrungsaustausch zwischen den Sachverständigen auch als Weiterbildungsveranstaltung und wird unter anderem von der DENA und der Initiative Meisterhaft (abhängig vom Bundesland) […]

Mehr lesen
21
Feb

Mittwoch, 20. März 2019

„Wir setzen (noch) einen obendrauf – Aufstockungen aus Sicht des Baurechts, des Brandschutzes und der Abdichtung“ Als Mitveranstalter freuen wir uns Ihnen nachfolgende Veranstaltung empfehlen zu dürfen: Traditionell widmet sich der vierte Abend den Herausforderungen von Detailplanungen und Bauphysik. Diesmal sollen die baurechtlichen und abdichtungstechnischen Herausforderungen bei der Erstellung von Staffelgeschossen und der Aufstockung diskutiert […]

Mehr lesen
04
Okt

Wie bei allen Baustoffen, ist die lang anhaltende Feuchte in Wand-, Decken- und Dachaufbau verantwortlich für Schäden – egal ob als Dampf oder in flüssiger Form. Daher sollten Handwerker und Planer dem Feuchteschutz im Alt- sowie Neubau Beachtung schenken. Die entscheidenden Regelwerke haben für Holzbauteile in den letzten Jahren eine klare Richtung festgelegt. Daraus lassen […]

Mehr lesen

Kontakt

Holzbauzentrum Nord
Hopfenstraße 2e
24114 Kiel
T +49.0.431.53 547-13
F +49.0.431.53 547-77

info@hbz-nord.de

Dipl.-Ing. Erik Preuß
T +49.0.431.53 547-21
F +49.0.431.53 547-77

News
Veranstaltungen
paged
Beiträge werden geladen...
link
#FFFFFF
off
fadeIn
loading
#FFFFFF
off