23
Jan

Im neuen Jahr noch nichts vor? Das können wir ändern 🙂  Gerne möchten wir Sie auf ausgewählte Veranstaltungen in 2020 hinweisen:

Fachkongress „8. Schleswig-Holsteinischer Holzbautag mit Verleihung des Holzbaupreis 2020 für Schleswig-Holstein und Hamburg“ am 17.03.2020

Informieren Sie sich umfassend zum Thema „Moderner Holzbau – Mehrgeschossig & Standardisiert – Projekte–Erkenntnisse–Innovationen“
und bringen sich fachlich mit vielen praxisorientierten Vorträgen, interessanten Beispielen und Holzbaudetails auf den neuesten Stand. Passend dazu präsentieren verschiedene Aussteller und Holzbaupartner ihre Produkte und Lösungen rund um den Holzbau.

Programm und Anmeldung

————————————————————————————————————————

Praxisseminar 1 oder 2 Tage „Holzrahmenbau mit verputzter Fassade – Planen, konstruieren, ausführen“ am 20.02. und 21.02.2020

An Tag 1 werden Kenntnisse rund um den Neubau mit dem STEICO Naturbausystem vermittelt. Im Praxisteil können Sie selbst Hand anlegen und aufbauen. An Tag 2 geht es mit der bewährten quick-mix Putztechnik an die Fassade. Es werden Anforderungen und Besonderheiten von verputzten Außenwänden im Holzbau aufgezeigt. Abschließend stellen Sie zusammen mit den Experten eine verputzte Holzaussenwand her.

Informationen und Anmeldung

————————————————————————————————————————

Ganztagesseminar „Steildach – Sanierung im Bestandsbau & Flachdächer in Holzbauweise – unbelüftet und schadensfrei“ am 24.02.2020

Steildachsanierung: Dachsanierungen sind ein Tätigkeitsschwerpunkt für Zimmerer. Auch planende Ingenieure beschäftigt dieses Thema. Wärmedämmung, Luftdichtigkeit und Regensicherheit sollen in allen Details gelöst werden. Der Wettbewerb in diesem Segment ist groß. Umso wichtiger, zu wissen, was unter Preisdruck machbar ist und versprochen werden kann.

Flachdächer: Unbelüftete Flachdächer sind voll im Trend und bei Bauherren und Architekten beliebt. Doch speziell bei unbelüfteten und vollgedämmten Flachdächern kann es durch Unkenntnis zu Feuchteproblemen und Bauschäden kommen. Daher muss es Ziel sein, sichere und feuchtetolerante Konstruktionen zu bauen. Helfen hier die „7 goldenen Flachdachregeln“ noch weiter?

Informationen und Anmeldung

————————————————————————————————————————

ZUSATZTERMIN: Ganztagsseminar „Grundlagen Holzrahmenbau für Planer und Meister“ am 26.02 und 27.02.2020

Der Holzrahmenbau hat sich als energie- und flächensparende Bauweise in den letzten Jahrzehnten etabliert. Er ist hervorragend dazu geeignet, hochwertige und energieeffiziente Gebäude in kurzer Bauzeit wirtschaftlich zu erstellen. Holzrahmenbau lässt sich vorfertigen oder auf der Baustelle herstellen. Mit ihren Vor- und Nachteilen können beide Ansätze effizient sein. Nicht immer ist die Vorfertigung möglich oder gewollt. In diesem Seminar werden beide Verfahren objektiv betrachtet. Kein Zweifel besteht über die Notwendigkeit von guten Ausführungsdetails. Diese unterscheiden sich je nach Fassadenart.
An erster Stelle der Details steht der Sockel, gefolgt vom Fenstereinbau insbesondere der Brüstung bis hin zu der Einbindung der Geschossdecke. Wie werden Installationen geführt? Was ist zum Brand- und Schallschutz zu sagen?

Informationen und Anmeldung

————————————————————————————————————————

Ganztagesseminar „BWL im Holzbau-  über Kennzahlen und eine Qualitäts-BWA zum erfolgreichen Unternehmen“ am 22.04.2020

Im Seminar werden wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Instrumente zur optimalen Steuerung des Unternehmens vorgestellt. Im Rahmen der Workshops werden die häufigsten Fehler und Schwachstellen aus der Praxis aufgezeigt sowie einfache und praktikable Lösungen erarbeitet. Es wird auf verständliche Weise aufgezeigt, wie wichtig zeitnahe und belastbare Auswertungen (BWA) aus Sicht der Hausbanken sind. Zudem wird verdeutlicht, welchen Einfluss diese Daten in Kreditprozessen auf die Ratingnote und die Finanzierungskosten haben. Damit verbunden erhalten Sie wertvolle Tipps zur erfolgreichen Kommunikation mit Banken und Kreditinstituten.

Informationen und Anmeldung

Wir freuen uns, Sie bald auf einem unserer Seminare begrüßen zu dürfen.

Comments are closed.