Themennachmittag Holzbau „Holzbau im Wandel: Laubholz und Hybridkonstruktionen“

Die Themennachmittage zum Bauen mit Holz richten sich an Teilnehmende aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Architektur, Auftragsvergabe, Wohnungsgesellschaften und an Studierende. Angelegt sind sie als digitale Podiumsdiskussionen und tragen dem wachsenden Informations- und Schulungsbedarf beim klimafreundlichen Bauen und Sanieren mit nachhaltig produziertem Holz Rechnung. Nach Einstiegsvortrag und moderierter Diskussion beantworten die Referenten die Fragen der Teilnehmenden.

Am 5. Oktober werden unter anderem folgende Punkte debattiert:

  • Einsatzbereiche von Laubholz im konstruktiven Holzbau
  • Darstellung der Eigenschaften in puncto Festigkeit und Steifigkeit
  • Dauerhaftigkeit/ Anforderungen an den Feuchteschutz
  • Bearbeitung/ Abbund

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei und wird von Architekten- und Ingenieurkammern mit Fortbildungspunkten anerkannt.

Veranstaltungsdetails
  • Tage
    Stunden
    Min
    Sek
  • Beginn der Veranstaltung
    5. Oktober 2022 14:00
  • Ende der Veranstaltung
    5. Oktober 2022 16:00
  • Status
    Anstehend
Veranstaltungsdetails
  • Tage
    Stunden
    Min
    Sek
  • Beginn der Veranstaltung
    5. Oktober 2022 14:00
  • Ende der Veranstaltung
    5. Oktober 2022 16:00
  • Status
    Anstehend
Warenkorb
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner