16
Dez

In die Publikation „Wohnen und Leben mit Holz“ der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) flossen die Ergebnisse von zwölf Forschungsprojekten ein, die das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) über vier Jahre mit Mitteln aus dem Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe unterstützt hatte.

Der Schwerpunkt liegt auf den folgenden Themenbereichen:

  • Holz als klimafreundlicher Baustoff
  • Innenraumluft – Qualität und Fremdstoffe in der Raumluft
  • Holz und VOC – Welche gibt es? Warum?
  • Emissionsverlauf und Abklingverhalten
  • Kurze geschichtliche Einordnung der Emissionen aus Holz
  • Anforderungen an Bauprodukte und die aktuelle Rechtslage
  • Rahmenbedingungen und VOC-Messungen
  • Forschungs- und Entwicklungsförderung des BMEL zur ‚Reduzierung bzw. Vermeidung von Emissionen aus Holz und Holzprodukten‘

Zusammenfassend stellt die Veröffentlichung fest, dass VOC-Emissionen in Holzbauten keine Gesundheitsgefährdung erkennen lassen. Die Broschüre „Leben und Wohnen mit Holz“ ist bestellbar über die Mediathek der FNR und steht auch zum Download bereit.

Comments are closed.