30
Nov

Um den Holzbau noch besser fördern zu können, geht das Holzbauzentrum*Nord mit Unternehmen der Zulieferindustrie, des Baustoffhandels, der Sägeindustrie und des Holzhandels sogenannte Systempartnerschaften ein.

Gemeinsames Ziel ist es, Zimmerer- und Holzbaubetriebe durch abgestimmte, schlagkräftige Maßnahmen zu unterstützen.

Wir freuen uns daher sehr SPAX als neuen Systempartner des HBZ* begrüßen zu dürfen.

SPAX International GmbH & Co. KG mit Sitz im südwestfälischen Ennepetal setzt bereits seit mehr als 50 Jahren kontinuierlich Maßstäbe in der Verbindungstechnik. Seit der Markteinführung der mittlerweile international bekannten und geschätzten SPAX Schraube im Jahr 1967 steht das Unternehmen für Innovation und höchste Qualität in der Schraubenherstellung. Täglich werden bis zu 50 Millionen Schrauben in Südwestfalen produziert. SPAX ist Teil der 1823 gegründeten ALTENLOH, BRINCK & CO (ABC) GmbH & Co. KG.

„Wir von SPAX freuen uns auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem HBZ*. Als Systempartner möchten wir den Holzbau im Norden Deutschlands mit unserer Kompetenz im Bereich Schrauben / Holzverbindungen aktiv unterstützen. Wir freuen uns auf einen regen Informationsaustausch mit dem HBZ*, konstruktive Gespräche mit den Mitgliedern vor Ort sowie tolle und informative gemeinsame Vorträge und Schulungen aus dem Hause SPAX.“

 Wir sagen Danke und Holzlich Willkommen!

 

Comments are closed.