15
Jun

Quelle: Gerrit Horn

Der Holzrahmenbau hat sich als energie- und flächensparende Bauweise in den letzten Jahrzehnten etabliert. Er ist hervorragend dazu geeignet, hochwertige und energieeffiziente Gebäude in kurzer Bauzeit wirtschaftlich zu erstellen. Der Fachbuchautor, Zimmerermeister und Sachverständige Gerrit Horn, der den Fachbuch-Klassiker „Holzrahmenbau“ völlig neu überarbeitet hat, kommt am 18. und 19. November exklusiv für das Holzbauzentrum*Nord in den hohen Norden und gibt einen umfassenden Einblick in die Möglichkeiten des modernen Holzrahmenbaus.

Inhalte:

  • Holzbauweisen
  • Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • rechtliche Rahmenbedingungen für den Holzbau
  • Brandschutz, Schallschutz und Holzschutz im Überblick
  • Überblick zu Statik und Aussteifung von Holzrahmenbauten
  • Entwurfsüberlegungen für einen gut funktionierenden Holzrahmenbau
  • Einblick in Regeldetails des Holzbaus

Referent: Dipl.-Ing. Gerrit Horn, Zimmermeister, Architekt, ö.b.u.v. Sachverständiger für das Zimmererhandwerk (HWK der Pfalz)

Datum der Veranstaltung:

Donnerstag, 18. November 2021

Uhrzeit:

09.00 -17:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Hotel Altes Stahlwerk
Rendsburger Str. 81
24537 Neumünster

Kosten:

Für Mitglieder im HBZ*Nord: EUR 190 (brutto)
Für Mitglieder im BGV S-H oder AIK S-H: EUR 215 (brutto)
Für Gäste: EUR 240 (brutto)



Anmeldung

Bitte melden Sie jede Person einzeln mit ihrem Namen an, das ist wichtig für das Ausstellen der Teilnahmebescheinigung. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung per Post.


   

Vor- und Nachname*

Firma

Straße und Hausnummer*

PLZ und Ort*

Telefonnummer

E-Mail-Adresse*

Ich bin:
 Mitglied des HBZ*Nord Mitglied des BGV-SH/WBN, AIK SH oder AK HH Gast

* Mit der Datenschutzerklärung bin ich einverstanden.

(* = Pflichtfelder)

Comments are closed.