23
Feb

Quelle: pro clima

Ob für das klassische Einfamilienhaus oder den ingenieurmäßigen Mehrgeschosser – der Baustoff Holz ist der Werkstoff der Stunde!
Der Holzelementbau – sei es aus Brettsperrholz (CLT), Brettstapelholz oder klassischem Holzrahmenbau – erfreut sich wachsender Beliebtheit in der Bauwelt.
Die Vorteile liegen auf der Hand:
– schnelle und passgenaue Montage
– hohe Prozesssicherheit durch hohen Vorfertigungsgrad
– kurze Bauzeiten
– weitgehend wetterunabhängige Montage

Jedoch haben sich in der Baupraxis immer wieder Schäden durch Niederschlag während der Bauphase gezeigt, deswegen ist ein zuverlässiger und wirtschaftlicher Witterungsschutz der Holzelemente bereits im Zuge der Planung, jedoch spätestens bei der Ausführung mit zu berücksichtigen.

Erfahren Sie in 45 Minuten:
– welche normativen Anforderungen berücksichtigt werden müssen
– welche Möglichkeiten des Witterungsschutzes es gibt
– wo die Grenzen des Witterungsschutzes sind
– wie Sie den Witterungsschutz bereits im Werk vorbereiten können

Referenten:
**Markus Kilian**, technische Beratung – auf der Baustelle und in der Produktion, Schulungen, Workshops
**Patrick Ehlers**, Zimmerer und Bautechniker im Außendienstgebiet Schleswig-Holstein

Datum der Veranstaltung:

Dienstag, 8. Juni 2021

Uhrzeit:

10:00 - 11:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Online

Kosten:

25€ zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (Verwaltungspauschale)



Anmeldung

Bitte melden Sie jede Person einzeln mit ihrem Namen an, das ist wichtig für das Ausstellen der Teilnahmebescheinigung. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung per Post.


   

Vor- und Nachname*

Firma

Straße und Hausnummer*

PLZ und Ort*

Telefonnummer

E-Mail-Adresse*

Ich bin:
 Mitglied des HBZ*Nord Mitglied des BGV oder AIK-SH Gast

* Mit der Datenschutzerklärung bin ich einverstanden.

* Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Ihre Daten auch an unsere Schulungspartner übermitteln. Dies geschieht auf Grundlage des Art. 6 Absatz 1 Nummer b) DSGVO.
Die Verarbeitung ist für die Erfüllung des Vertrags bzw. Seminars erforderlich, da wir die Online Schulungsserie als Verbundschulung zusammen mit unseren Partnern durchführen.

(* = Pflichtfelder)

Comments are closed.