27
Jan

Gerade bei Terrassen und Balkonen ist die Erwartungshaltung der Bauherren sehr hoch und führt häufig zu Unstimmigkeiten und Schlimmerem. Deshalb ist es gerade hier entscheidend, die Vorgaben zu kennen und nach ihnen fachgerecht zu arbeiten. Dabei helfen die Fachregeln 02 des Zimmererhandwerkes mit grundsätzliche Anforderungen, Konstruktionen und Details die zu einer mangelfreien Leistung führen.
Dazu wurde die seit 2009 bewährte Fachregel „Balkone und Terrassen“ überarbeitet und ist seit Ende 2015 in der aktuellen Fassung gültig.

Das Online Seminar informiert kompakt über Änderungen, zeigt aktuelle Stolpersteine und die üblichen Regelfälle auf.

Datum der Veranstaltung:

Dienstag, 2. März 2021

Uhrzeit:

10:00 - 11:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Online

Kosten:

25€ zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (Verwaltungspauschale)



Anmeldung

Bitte melden Sie jede Person einzeln mit ihrem Namen an, das ist wichtig für das Ausstellen der Teilnahmebescheinigung. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung per Post.


   

Vor- und Nachname*

Firma

Straße und Hausnummer*

PLZ und Ort*

Telefonnummer

E-Mail-Adresse*

Ich bin:
 Mitglied des HBZ*Nord Mitglied des BGV oder AIK-SH Gast

* Mit der Datenschutzerklärung bin ich einverstanden.

* Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Ihre Daten auch an unsere Schulungspartner übermitteln. Dies geschieht auf Grundlage des Art. 6 Absatz 1 Nummer b) DSGVO.
Die Verarbeitung ist für die Erfüllung des Vertrags bzw. Seminars erforderlich, da wir die Online Schulungsserie als Verbundschulung zusammen mit unseren Partnern durchführen.

(* = Pflichtfelder)

Comments are closed.