17
Aug

Achtung: Die ursprünglich angedachte Präsenzveranstaltung (am 10.02.2021) wird nun als Onlineseminar durchgeführt

Fassaden aus Holz und Plattenwerkstoffen erfreuen sich in den letzten Jahren wieder größerer Beliebtheit und es werden hohe Anforderungen an Ästhetik und Verarbeitungsqualität von den Kunden an die ausführenden Handwerker und Planer gestellt.

Neue Materialien wie Thermoholz, Kebony. Accoya oder NFC/WPC werden als Alternative zu klassischen Holzfassaden angeboten.

Moderne Architektur fordert alle Beteiligten heraus und bekannte Holztechniken müssen diesen neuen Herausforderungen gerecht werden.

Das Ziel des Seminars ist es, einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Technik sowie der Bauvorschriften und der fachgerechten Erstellung von Fassaden von der Materialauswahl, Planung und der Kundenberatung bis zur Ausführung und Pflege zu geben.

Thomas Wilper, ein Spezialist auf diesem Fachgebiet, gibt einen Überblick über die aktuellen Regelwerke (z.B. die Fachregel 01 des Zimmererhandwerks „Außenwandbekleidungen aus Holz“) und stellt zahlreiche Detaillösungen vor.

Programm 04.02.2021:
Teil 1
13.00 – 13.15 Uhr Begrüßung und Vorstellung / Erklärungen zum Ablauf und Fragen etc.
13.15 – 14.40 Uhr
Welche Bauvorschriften und Regelwerke müssen bei Fassaden berücksichtigt werden?
Welche Änderungen sind durch die Neuauflage der Fachregel 01 BDZ besonders wichtig?
Brandschutz und welche Auswirkungen müssen bei Gebäuden in der Gebäudeklasse 4- 5 beachtet werden?

14.40 – 14.45 Uhr Möglichkeit, Fragen zu stellen
ab 14.45 Uhr 15 Minuten Pause

Teil 2
15.00 – 16:25 Uhr
Auswirkungen der DIN 68800 auf die Materialauswahl und Nutzungsdauer
Holztypische Merkmale oder doch eine Reklamation?
Informationen zu neuen Materialien wie Bambus, WPC/NFC und modifizierten Hölzern?

16.25 – 16.30 Uhr Möglichkeit, Fragen zu stellen
16.30 – 17.00 Uhr Vorstellung der Möglichkeiten der Friedrich Klatt GmbH

Programm 05.02.2021:
Teil 3
09.00 – 10.25 Uhr
Wichtige Informationen zu Planungsgrundsätzen bei Fassaden
Richtige Schraubenauswahl und Vorgaben für die Ausführung
Verwendung von Zubehör und was muss dabei beachten werden?

10.25 – 10.30 Uhr Möglichkeit, Fragen zu stellen
ab 10.30 Uhr 15 Minuten Pause

Teil 4
10.45 – 12.00 Uhr
Oberflächenbehandlung und Besonderheiten
Welche Qualitätsstandards gelten bei Holzprodukten für Fassaden?
Wartung, Pflege und Instandhaltung

12.00 – 12.15 Uhr Möglichkeit, Fragen zu stellen
ab 12.15 Uhr Ende des Webinars

Seminarflyer

Comments are closed.