boxed
border
#666666
https://hbz-nord.de/wp-content/themes/anya-noplugins1/
https://hbz-nord.de/
#C9131C
style4

Interne Veranstaltung (kostenpflichtig)

12
Jul

Ein Workshop ohne Powerpoint®! Wir schauen uns bauphysikalische Phänomene mit Hilfe von Experimenten ganz nah an. Es ist tatsächlich möglich, Begriffe aus der Bauphysik, deren Entstehung und Wirkung mit eigenen Augen und Händen zu erleben und sie in einprägsamen Bildern abzuspeichern. Aus dieser eigenen Erfahrung heraus können Sie als nächsten Schritt Ihre eigene Argumentation entwickeln […]

Mehr lesen
26
Jun

Handwerkskunst ist nicht alles, die betrieblichen Abläufe sind von großer Bedeutung. Ein Vorarbeiter ist qualifiziert für die Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben und daher der Garant für die effiziente Abwicklung einer Baustelle. Unser Referent Andreas Panzer arbeitet mit den Seminarteilnehmern an folgenden Fragen: 1. Baukonjunktur war gestern – heute entscheidet die eigene Firmenkonjunktur. Was ist […]

Mehr lesen
13
Jun

Seit der Einführung der Wohnungslüftungsnorm DIN 1946-6 im Mai 2009 muss für Neubauten und (teil-) sanierte Bestandsgebäude ein ausreichender Luftwechsel geplant und nachgewiesen werden. Neben Architekten sind auch ausführende Handwerker in der Pflicht, besonders wenn kein Planer involviert ist. Neben der DIN 1946-6 fordern auch andere Regelwerke (u.a. Energieeinsparverordnung – EnEV, DIN 4108-2) eine dichte […]

Mehr lesen
02
Mai

Die Zahl der Mehrfamilienwohnhäuser in Deutschland steigt stetig an. Zusammen mit einer steigenden Holzbauquote erschließt auch der Holzbau zunehmend dieses Marktsegment. Die Anforderungen an den Schallschutz sind in Gebäuden mit einer Nutzungseinheit deutlich geringer als in Gebäuden mit mehreren Nutzungseinheiten. Der Schallschutz stellt zusammen mit dem Brandschutz ein Feld im Holzbau dar für welches bis […]

Mehr lesen
02
Mai

Montag, 20. April 2020

Wie bei allen Baustoffen, ist die lang anhaltende Feuchte in Wand-, Decken- und Dachaufbau verantwortlich für Schäden – egal ob als Dampf oder in flüssiger Form. Daher sollten Handwerker und Planer dem Feuchteschutz im Alt- sowie Neubau Beachtung schenken. Die entscheidenden Regelwerke haben für Holzbauteile in den letzten Jahren eine klare Richtung festgelegt. Daraus lassen […]

Mehr lesen
10
Apr

Dieses Kombi-Seminar vereint die Themen Steildachsanierung im Bestandsbau – das „Innen“ bestimmt das „Außen“ und Flachdächer in Holzbauweise – unbelüftet und trotzdem schadensfrei. Dachsanierungen sind ein Tätigkeitsschwerpunkt für Zimmerer. Auch planende Ingenieure beschäftigt dieses Thema. Wärmedämmung, Luftdichtigkeit und Regensicherheit sollen in allen Details gelöst werden. Unbelüftete Flachdächer sind im Trend und wegen ihres niedrigen Aufbaus […]

Mehr lesen
10
Apr

Dieses Kombi-Seminar vereint die Themen Steildachsanierung im Bestandsbau – das „Innen“ bestimmt das „Außen“ und Flachdächer in Holzbauweise – unbelüftet und trotzdem schadensfrei. Dachsanierungen sind ein Tätigkeitsschwerpunkt für Zimmerer. Auch planende Ingenieure beschäftigt dieses Thema. Wärmedämmung, Luftdichtigkeit und Regensicherheit sollen in allen Details gelöst werden. Unbelüftete Flachdächer sind im Trend und wegen ihres niedrigen Aufbaus […]

Mehr lesen
10
Apr

Wie bei allen Baustoffen, ist die lang anhaltende Feuchte in Wand-, Decken- und Dachaufbau verantwortlich für Schäden – egal ob als Dampf oder in flüssiger Form. Daher sollten Handwerker und Planer dem Feuchteschutz im Alt- sowie Neubau Beachtung schenken. Die entscheidenden Regelwerke haben für Holzbauteile in den letzten Jahren eine klare Richtung festgelegt. Daraus lassen […]

Mehr lesen

Kontakt

Holzbauzentrum Nord
Hopfenstraße 2e
24114 Kiel
T +49.0.431.53 547-13
F +49.0.431.53 547-77

info@hbz-nord.de

Dipl.-Ing. Erik Preuß
T +49.0.431.53 547-21
F +49.0.431.53 547-77

News
Veranstaltungen
paged
Beiträge werden geladen...
link
#FFFFFF
off
fadeIn
loading
#FFFFFF
off