07
Dez

Als Kooperationspartner freuen wir uns, Sie auf folgendes Seminar aufmerksam machen zu dürfen: 

Mit dem Holzrahmenbau hat der Zimmerer deutlich mehr an Verantwortung beim Bauen gewonnen. Er baut komplette Geschosse im Neubau und bei
Bestandserweiterungen. Die Anforderungen an das Wissen des einzelnen Zimmerergesellen sind beträchtlich gestiegen.
Dieses Bewusstsein gilt es zu verankern, damit sich der einzelne Geselle mit den Details auseinandersetzt.

Dieses Seminar vermittelt die Antwort auf die Frage: Warum muss das so gemacht werden?

Inhalt

• Statik & Konstruktion
• Feuchteschutz & Luftdichtung im Holzrahmenbau
• Details im Holzhausbau – Geschossübergang, Sockel, Fenster

Veranstalter: Unternehmergemeinschaft HOLZ KLASSE in Kooperation mit der 81fünf AG und dem HBZ*Nord

Referent: Friedrich Winkelmann

Anmeldeflyer

Datum der Veranstaltung:

Montag, 7. Februar 2022

Uhrzeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

27367 Hassendorf

Comments are closed.