09.02.2021: Flachgeneigte Dächer

Unwetter werden immer häufiger. Auch in hiesigen Breitengraden. Deshalb müssen Dächer heute mehr aushalten als noch vor wenigen Jahrzehnten. 

Weltweit führt der Klimawandel zu vermehrten Wetterextremen wie Hitze, Orkanen und Starkregen. In Deutschland hinterlassen insbesondere die typischen Winterstürme sowie lokale Gewitter mit Sturm und Hagel in den Sommermonaten eine Spur der Zerstörung.

Ob, wo und in welcher Stärke Stürme auftreten, schwankt von Jahr zu Jahr. Dass in manchen Regionen lange Zeit kein Unwetter vorkam, heißt nicht, dass keine Gefahr besteht. Stürme lassen sich nicht vermeiden, umso wichtiger ist es, sein Haus mit einem hagelsicheren Dach auszustatten.

In dieser Schulung zeigt Torben Lange wie Sie flachgeneigte Ziegeldächer bis 10° Dachneigung fachgerecht und vor allem unwettersicher richtig planen und ausführen. Zu Ihrer Teilnahme erhalten Sie zudem eine personalisierte Softshelljacke mit Ihrem Firmenlogo!

Inhalte:

 

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner