09
Jul

In Kooperation mit dem Baugewerbeverband Schleswig-Holstein und der Servicegellschaft Baden-Württemberg möchten wir Sie auf folgendes Online-Seminar aufmerksam machen.

Es muss ohne VOB/B gehen – die Bauabwicklung mit dem Privatkunden

mit den Schwerpunkten:

•    Was ist ein „Verbraucher“ und warum hier gerade nicht die VOB/B anwenden?
•    Das Bauvertragsrecht im BGB (für alle Verträge nach dem 1.1.2018) – ein Ausweichen ist nicht möglich
•    Pflichtangaben im Angebot und im Vertrag
•    Vergütungsverlust durch Widerruf vermeiden
•    Im Angebot vergessene notwendige Leistungen – Umgehung der Pauschalierungsfalle
•    Die bekannten Aufmaßregeln gelten zunächst nicht – einige Vorschläge für die Praxis  
•    Nachträge für notwendige und nicht notwendige Leistungen
•    Abschlagszahlungen rechtssicher gestalten
•    Abnahme und Schlusszahlung
•    Erfahrungen mit der neuen „Zustandsfeststellung“
•    Zusätzliche Regelungen bei „schlüsselfertigen“ Bauen

Mehr Informationen und Anmeldung

Datum der Veranstaltung:

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Uhrzeit:

14:00 - 16:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Online-Seminar

Comments are closed.