21
Feb

Quelle: arge-ev.de

Die Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. führt federführend oder mit Partnern traditionell Seminar- und Fachveranstaltungen zu zahlreichen Themen des Bauwesens durch.

Seit 1969 finden die „Schleswig-Holsteinischen Baugespräche“ statt, die in einer alljährlichen Koordinationssitzung mit allen Verbänden und Institutionen des Bauwesens vorbereitet werden.

Das Landesvergaberecht in Schleswig-Holstein wurde erneuert und entschlackt. Welche Regelungen genau gelten, erfahren Sie an dem Tag direkt von der Landesregierung.
Aber auch einiges anderes hat sich ergeben: Es gibt Neuerungen und Änderungen im Vergabe- und Vertragshandbuch. Architektenverträge haben sich geändert und folgen einer Logik neuen Bauvertragsrechts. Die nicht immer konfliktfreie Durchführung der Abnahmen bei Gemeinschaftseigentum mit den entsprechenden Gewährleistungsforderungen sind ein überaus spannendes Thema. Und wie ist es eigentlich um die Schwarzarbeit am Bau bestellt und für wen ergeben sich welche Hinweispflichten auf der Baustelle und während der Bauausführung?

Anmeldeschluss ist der 8. März 2019

Weitere Informationen und Anmeldung

Datum der Veranstaltung:

Freitag, 15. März 2019

Uhrzeit:

09:00 - 13:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Messe Neumünster
Holstenhallen 2
Justus-von-Liebig-Straße 2-4
24537 Neumünster

Comments are closed.