28
Feb

Wir freuen uns, Sie auf folgende Veranstaltung aufmerksam machen zu dürfen:

Am 18. Oktober 2018 findet im Hotel Altes Stahlwerk in Neumünster das Seminar „(Vermeidung von) typischen Fehlern bei Wärmedämmmaßnahmen“ statt.

„Wer dämmt bekommt Schimmelpilze“ – ein hartnäckiges Vorurteil dem im Seminar auf den Grund gegangen wird. 

Das Seminar richtet sich an Handwerksmeister, Architekten und Ingenieure, Energieberater, Bauträger sowie Technische Leiter der Wohnungswirtschaft.

Hans Westfeld, Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Schimmelpilzschäden (TÜV Rheinland) sowie Lehrbeauftragter an der Leibniz-Universität Hannover, stellt anhand vieler Schadensfälle typische Fehler bei nachträglichen Dämmmaßnahmen vor und erörtert diese.

Dieses Seminar wird im Meisterhaftsystem auf der 4-Sterne-Ebene mit 100 Punkten oder als Vertiefung für den Gebäudeenergieberater auf der 5-Sterne-Ebene angerechnet.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

 

 

Datum der Veranstaltung:

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Uhrzeit:

09.30 - 17.00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Hotel "Altes Stahlwerk"
Rendsburger Str. 81
24537 Neumünster

Comments are closed.