12
Feb

Sehr geehrte Damen und Herren!

Der 02. Newsletter 2018 des Holzbauzentrum Nord informiert Sie wieder zu aktuellen Themen der Holzbauwelt.

__________________________________________

Inhalt

1.    Hamburger Holzbauforum „Hamburg und Holz – wie geht es weiter?“

2.    App: Holzbauwissen leicht gemacht 

3.    Ein Passivhaus in Hybridbauweise

4.    Eine kleine Weisheit zum Schluss

__________________________________________

1.    Hamburger Holzbauforum „Hamburg und Holz – wie geht es weiter?“

Bereits im siebten Jahr führt das Hamburger Holzbauforum Architekten, Fachplaner sowie interessierte Baufachleute, Institutionen, Bauherren und Investoren an das Thema „Holzbau“ heran. Die Veranstaltungsreihe fördert den Dialog und lässt ein Netzwerk der Beteiligten entstehen.

Lesen Sie mehr

2.    App: Holzbauwissen leicht gemacht 

Die App „HolzTraining“ von der Fachzeitschrift „Der Zimmermann“ wurde erweitert. So können angehende Zimmerer sich noch besser auf ihre bevorstehenden Prüfungen vorbereiten.

Lesen Sie mehr

3.    Ein Passivhaus in Hybridbauweise

Ein Mehrfamilienhaus der Gebäudeklasse 4 in Hybridbauweise wurde mit einer Besonderheit realisiert: die Fassade besteht aus nichttragenden vorgefertigten Holzrahmenelementen.

Lesen Sie mehr 

4.    Eine kleine Weisheit zum Schluss

„Hier ist ein Werkstoff, der natürlichste von allen, dessen Anblick, dessen Geruch, dessen Dasein erfüllt ist von den Kräften des Werdens und Wachsens. Noch in dem letzten rauhen Brett wissen wir die Kraft des Waldes, genährt von den Säften der Erde und erfüllt von der Sonne des Himmels. Die Spuren der Jahre und Gezeiten trägt dieser Werkstoff in feinen Linien und Zeichnungen an sich, und indem er uns schützend und wärmend umgibt, legt er ständig Zeugnis ab von der verschwenderischen Güte der Schöpfung“.

(H. Grohmann)

     Hölzerne Grüße aus Kiel vom HBZ* Team

Comments are closed.