boxed
border
#666666
http://hbz-nord.de/wp-content/themes/anya-noplugins1/
http://hbz-nord.de/
#C9131C
style4

Einfamilienhaus „Haus S“ in Heide – Preisträger Holzbaupreis 2015

Bauherr:

Meike und Peter Schoof, Heide

Architekten:

Jebens Schoof Architekten GbR, Heide

Tragwerksplanung:

Norbert Richter, Heide

Holzbau:

Bernd Hinz, Meldorf

Fotograf:

Michael Maria Rosen

Preis Neubau im Rahmen des Holzbaupreises 2015 – Bauen mit Holz in Schleswig-Holstein und Hamburg

Dieses Objekt überzeugt in seiner für eine Familie maßstäblichen Anlage eines zweigeschossigen Holzbaus als überaus gelungenes Beispiel für die Nachverdichtung eines Einfamilienhaus-Gebietes auf einer ehemaligen Verkehrsfläche. Aus dem Zuschnitt des Grundstücks – lang und schmal – resultiert zum einen die äußere Erscheinung mit dem Pultdach sowie die holzbaugerechten Grundrisslösungen in beiden Geschossen.

Angesichts des Umstands, dass der wesentliche Teil des Gartens nach Norden ausgerichtet ist, reagiert der Entwurf klug auf die besonderen Herausforderungen des nicht ganz einfachen Grundstücks. Gleichzeitig behauptet sich der Entwurf mit seiner Positionierung in dem nicht einfachen Kontext der engen nachbarschaftlichen Bebauung.

Die Anlage der Funktionalitäten entspricht der Lage des Gebäudes auf dem Grundstück, was in der Konsequenz zu einer sauber durchgeplanten, klaren Architektursprache geführt hat. Dabei bleiben die Funktionalitäten von außen ablesbar. Hinter der zur Straße orientierten geschlossenen Giebelseite ist das Gebäude mit den Aufenthaltsbereichen im Wesentlichen in den weniger verkehrsbelasteten Seitenbereich ausgerichtet. Zudem ist die Gebäudestruktur in ein Wohn- und Wirtschafts-Erdgeschoss und einen Schlaf- bzw. Kinderbereich im Obergeschoss aufgeschlüsselt.

Insgesamt ist dieses Objekt ein gelungenes Beispiel für die gar nicht kleine Gruppe derjenigen Bauinteressierten, die den Weg zum Einfamilienhaus gehen wollen, dabei ihr Glück aber nicht in gesichtslosen Neubaugebieten in den Speckgürteln der Städte suchen wollen.

paged
Beiträge werden geladen...
link
#FFFFFF
off
fadeIn
loading
#FFFFFF
off