15
Nov

Qualität kennen ‐ erfolgreich vermitteln ‐ sicher umsetzen

Begeistern Sie Ihre Kunden für Ihre Qualitätsarbeit! Welche Rolle spielen einschlägige Normen und Regelwerke beim Entstehen einer sicher gedichteten Gebäudehülle?
Wieso müssen für ein optimales Ergebnis Winddichtung und Luftdichtung perfekt aufeinander abgestimmt sein? Und welche Prüfmethode eignet sich wofür?

Vermitteln Sie souverän, warum es sich lohnt, auf Qualität zu bauen: Wir machen Sie fit!

Inhalt:

  • präsentieren Sie sich als Experte für eine qualitätsvolle, bauschadensfreie Dichtung der Gebäudehülle
  • erhalten Sie das Rüstzeug, um Einwänden kritischer Kunden und Bauherren erfolgreich zu begegnen
  • sind Sie in der Lage, Sinn und Zweck komplexer Normen und baurechtlicher Regeln nachvollziehbar zu erklären – und diese sicher in der Praxis anzuwenden
  • bauen Sie Ihr Basiswissen weiter aus

Die Veranstaltung richtet sich an:
Meister und Poliere aus dem Zimmerer‐ und Holzbauhandwerk, Architekten, Planer, Ingenieure und Holzbautechniker sowie Ausbilder und Berufsschullehrer und Sachverständige

Einladungs- und Anmeldeflyer

Datum der Veranstaltung:

Dienstag, 6. März 2018

Uhrzeit:

09.00 - 17.00

Ort der Veranstaltung:

Hotel Altes Stahlwerk
Rendsburger Str. 81
24537 Neumünster

Kosten:

Für Mitglieder im HBZ*Nord: EUR 105 (brutto)

Für Mitglieder im BGV S-H oder AIK S-H: EUR 125 (brutto)

Für Gäste: EUR 145 (brutto)



Anmeldung

Bitte melden Sie jede Person einzeln mit ihrem Namen an, das ist wichtig für das Ausstellen der Teilnahmebescheinigung. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung per Post.
Eine Stornierung des Seminars ist bis 10 Tage vor der Veranstaltung möglich, danach fallen die vollen Gebühren an.


   

Vor- und Nachname*

Firma

Straße und Hausnummer*

PLZ und Ort*

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Ich bin:
Mitglied des HBZ*NordMitglied des BGV oder AIKGast

Sammelt Ihr Betrieb Meisterhaftpunkte?
JaNein

(* = Pflichtfelder)

Comments are closed.