22
Nov

Erfahren Sie mehr zum aktuellen Stand in Sachen Brandschutz und Schallschutz im Holzbau. Gerade das Thema Schallschutz ist aktuell wie nie, denn Lärm wird immer häufiger als lästig und störend empfunden und führt zu zahlreichen Streitigkeiten zwischen Bauherrn, Ausführendem und Planer.


Wir gehen am Vormittag auf die Fachregeln und Normen und die Bauprodukte ein und stellen einige Regelkonstruktionen mit den Schwerpunkten Trockenbau und Einblasdämmung vor.
Im Praxisteil am Nachmittag werden am Modell verschiedene Beplankungsmöglichkeiten mit Ihren Spachteltechniken, die Verwendung von Federschienen und das Ausblasen der Elemente umgesetzt. Dabei legen Sie gerne mit Hand an und lernen von den Profis.

Die Veranstaltung richtet sich an:
Meister und Poliere aus dem Zimmererhandwerk und Holzbau, Planer, Ingenieure, Prüfingenieure, Holzbautechniker, sowie Ausbilder und Berufsschullehrer.

Einladungs- und Anmeldeflyer

Comments are closed.