28
Aug

In diesem Praxisworkshop zeigen wir Ihnen die Neuerungen der ZVDH Regeln, zeigen welche Lüftungs-querschnitte einzuhalten sind, bringen Sie auf den aktuellen Stand welche Querschnitte bei Trag- und Konterlatten notwendig sind und wie Sie diese fachregelgerecht befestigen.

Wir zeigen Ihnen die Vorgaben für die fachregelgerechte Ausführung von Steildachdeckungen, die Anforderungen an Unterdächer (inkl wasserdichte Unterdächer & „7° Dach“) und die Regelungen zur Windsogsicherung und zum Schneefang.

Im Praxisteil am Nachmittag werden am Steildachmodell die Kenntnisse zum Unterdach, Unterdeckung mit Zusatzmaßnahmen, Einbindung eines Kamines und Windsogsicherung umgesetzt.

Die Veranstaltung richtet sich an:
Meister & Poliere aus dem Zimmererhandwerk & Holzbau sowie Architekten, Planer, Ingenieure, Prüfingenieure, Holzbautechniker, Ausbilder und Berufsschullehrer.

Einladungs- und Anmeldeflyer

Comments are closed.